Kantorei Herdecke

Die Kantorei Herdecke gründete sich im Jahre 2000 unter dem damaligen Leiter Dr. Hermann Kruse aus dem Philipp-Nicolai-Chor der ev. Kirchengemeinde Herdecke und dem Kirchenchor St. Cäcilia, der kath. Kirchengemeinde Herdecke.

Sie besteht z.Zt. aus 31 Sängern, davon 11 Sopranstimmen, 11 Altstimmen, 4 Tenören und 5 Bässen.

Der heutige Leiter der Kantorei ist:
Thomas Klein, Tel.: 0177 6912 918. 

Vorsitzender und Ansprechpartner der Kath. Kirchengemeinde ist:
Gerhard Klauke, Tel.: 02330 – 2796.

Ansprechpartner der ev. Kirchengemeinde ist:
Manfred Kessler, Tel.: 02330 - 4115

Chorstunden sind jeweils am Freitag in der Zeit von 17-19 Uhr und finden statt im kath. Pfarrheim an der Wetterstrasse 15.

Der Chor gestaltet Gottesdienste in beiden Kirchengemeinden und tritt 1-2 mal im Jahr zu Konzerten auf. Es werden Werke alter und neuer Komponisten einstudiert.

Die letzten größeren Werke die in der Ev. Stiftskirche St. Marien zu Herdecke aufgeführt worden sind: 
Krönungsmesse von W.A. Mozart
Requiem von A. Bruckner 

Die Kantorei nimmt regelmäßig an den Sommermusiktagen, die von der Ev. Kirchengemeinde jährlich im Juni organisiert werden, teil.

Wer gerne singt und die Chormusik liebt, ist jederzeit herzlich willkommen.